• 30-jährige Jubiläum Capio Klinik im Park:

    Die Capio Klinik im Park, Venenzentrum Nordrhein-Westfalen, Hilden, gehört zu den erfolgreichsten Fachkliniken für Venenerkrankungen in Deutschland. "Rund 6.000 Operationen führen wir jährlich durch und behandeln 20.0000 Patienten ambulant", so Chefarzt Dr. med. Horst Peter Steffen.

    Am Montag, 2. Juni 2014, wurde das 30-jährige Jubiläum in den Räumen der historischen Klinikvilla mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, Vertretern der Krankenversicherungen und zahlreichen Kolleginnen und Kollegen der internationalen "Capio Familie" gefeiert, allen voran Thomas Berglund, Präsident und CEO Capio Europa, und Martin Reitz, Geschäftsführer (CEO) Capio Deutschland.

    "30 Jahre Capio Klinik im Park: Ich möchte Danke sagen an unsere vielen Tausend Patienten für ihr Vertrauen und an unsere 107 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - Wir sind ein Team!" Mit diesen Worten begrüßte Verwaltungsdirektor Olaf Tkotsch die zahlreichen Gäste.

    "Capio Klinik im Park - First class example for Capio - not only for Germany". Thomas Berglund, Capio Präsident, war eigens aus Schweden angereist, um einer der erfolgreichsten Kliniken im europaweiten Capiokonzern zu gratulieren: "For the Future, continue the very good way!"

    Capio Deutschland Geschäftsführer Martin Reitz hatte Zahlen im Gepäck: "Als 1984 hier an der Hagelkreuzstraße in Hilden die Vene Einzug gehalten hat, hatten wir 500 stationäre Patienten im Jahr um die sich 30 Mitarbeiter kümmerten. Aktuell zählen wir 5.600 Patienten und 107 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

    Die Capio Klinik im Park sei phlebologisch unverzichtbarer Bestandteil des Rheinlandes. Spitzenplätze bei Patientenbefragungen der Krankenversicherungen rundeten die beispielhafte Entwicklung dieser Venenklinik ab.

    "Hut ab- großes Kompliment. Hier ist ein Vorzeigeobjekt entstanden"! Peer Steinbrück, MdB und Bundesminister a. D., sparte nicht mit Lob ohne die Menschen zu vergessen, die sich um die Patienten vorbildlich kümmern: "Für müssen wieder die gesellschaftliche Wertschätzung der Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellen. Hier gehrt es um Menschen für Menschen."

    Matthias Blum, Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft Nordrhein Westfalen, betonte die beispielhafte Geschichte der Capio Klinik im Park und zitierte ein chinesisches Sprichwort: "Sie haben sich zu einem modernen und hocheffektiven Dienstleistungsanbieter entwickelt. Viel Erfolg und Glück auf, damit sie den Wind des Wandels weiter so positiv meistern können."

    Chefarzt Dr. med. Horst Peter Steffen nahm die Gäste mit auf eine Zeitreise `30 Jahre Erfahrung in der Venenbehandlung´: "Stripping, Laser- und Radiowellentherapien, ExVP, Ulcus- und lymphologische Behandlungen - wir sind auf einem sehr guten Weg, den anspruchsvollen Zusatztitel "Venenzentrum Nordrhein-Westfalen" zu füllen."

    Musikalische Begleitung: Axel Fischbacher, Peter Baumgärtner, Jörg Siebenhaar und Konstantin Wienstroer.

    Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Capio Klinik im Park 2014 findet am Samstag, 13. September 2014, ein internationaler Ärztekongress in Hilden statt.